#ECSM: Der Oktober ist Cyber-Security-Monat

 

Europaweit findet jedes Jahr im Oktober der #ECSM (European Cyber Security Month) statt, bei dem zahlreiche Partner gemeinsam für mehr Sicherheit im Internet kämpfen. Aufklärung und Prävention stehen im Mittelpunkt der Aktion, die von der ENISA (European Union Agency for Cybersecurity) und in Deutschland vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ausgerichtet werden.

 

FiT von Suritec ist als Partner dabei und hilft, das Internet ein Stück sicherer zu machen!

 

Als präventives Frühwarnsystem ist FiT darauf ausgelegt, Angriffe mit Schadsoftware möglichst frühzeitig zu erkennen und zu melden. Durch eine rechtzeitige Erkennung und Ortung von Trojanern im Netzwerk können im besten Fall schlimmere Folgen wie Datenverschlüsselung oder -verlust und ein Komplettausfall des Netzwerks verhindert werden.


Machen Sie jetzt Ihr Netzwerk FIT!

Wir beraten Sie gerne kostenlos & unverbindlich wie Sie Ihre IT mit FIT effektiv und zuverlässig vor aktuellen und zukünftigen Gefahren schützen können. Schreiben Sie uns: Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

FIT ist das Frühwarnsystem für Ihre IT-Infrastruktur. Unser Ziel ist der bestmögliche Schutz für die EDV von Unternehmen, Praxen, Kanzleien, Schulen, Universitäten, Behörden, Verwaltungen und andere geschäftlich genutzte Netzwerke.

 

Mit FIT möchten wir Sie und Ihre Dateien vor Viren, Trojanern, Hacker-Angriffen, Malware und Ransomware schützen. Dafür überwacht das Frühwarnsystem den Netzwerk-Traffic auf verdächtige Aktivitäten und löst Alarm aus, wenn Hinweise auf Schadsoftware entdeckt werden. Unser IT-Experten-Team analysiert die Meldung und informiert Sie umgehend über Art und Herkunft der Gefahr und gibt Ihnen eine Handlungsempfehlung. So können Sie die Gefahr schnellstmöglich eindämmen und finanzielle Schäden durch Verschlüsselung Ihrer Dateien mit Lösegeldforderung zum Entschlüsseln oder den Diebstahl sensibler Daten bestenfalls verhindern.